Licht ist Rosa M Hesslings Thema, Malerei ihr Medium. Sie bringt das Licht in ihren Gemälden zu seiner vollen Entfaltung, macht es in all seinen Facetten und Erscheinungsformen erfahrbar. Im Dialog mit dem Licht entwickeln ihre Arbeiten eine enorme Strahlkraft und Tiefe, entfalten eine ungeahnte Vielfalt an Farben und scheinen aus sich selbst heraus zu leuchten.

Aufgebaut aus zahlreichen lasierend aufgetragenen Lackschichten mit hoch lichtbrechenden Pigmenten erscheinen Rosa M Hesslings Gemälde auf den ersten Blick monochrom. Mit der Änderung des Lichts oder des Blickwinkels der Betrachtenden verändert sich jedoch die Farbwahrnehmung, entwickeln die Arbeiten eine eigene Dynamik. Die Farben changieren, gewinnen an Strahlkraft oder verschwinden. Rosa M Hesslings Malerei wirkt subtil und meditativ, ist gleichzeitig sehr intensiv. Das aus der Tiefe des Bildraumes strahlende Licht, macht sie zu einem besonderen Erlebnis.


Light is Rosa M Hessling's subject, and painting is her medium. She takes light to its fullest development in her paintings, making it possible to experience along with all its facets and manifestations. In dialogue with light, her works generate a tremendous radiance and depth, unfold an inconceivable range of colours, and seem to glow from within.

Constructed from numerous layers of glaze containing highly refractive pigments, Rosa M Hessling's paintings appear monochrome at first glance. However, as the light changes or the viewer's vantage point alters, the perception of colour becomes different and the works develop their own dynamics. The colours shimmer, create added radiance, or disappear. Rosa M Hessling's painting appears subtle and meditative; at the same time, however, it is very intense. The light shining from the depth of the picture space makes it into a very special experience.


Ausstellung gefördert durch I Exhibition supported by